Newsletter | Kontakt | 0971 785 529 0 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


DGINA 2018: NIDA und Qualitsockpit vorgestellt

Stand1


Vom 27. bis 29. September 2018 fand die 13. DGINA Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin e.V. unter dem Motto „Netzwerk Notfallmedizin – Herausforderungen und Perspektiven in Zeiten der Umbrüche" in Leipzig statt.

In dem Beitrag wurden die Möglichkeiten der Digitalisierung auf die sektorenübergreifende Notfallmedizin aufgezeigt. Vernetzung von Rettung bzw. der Erstversorgung und dem stationären Bereich spielt in der Akutmedizin eine zentrale Rolle und wird durch innovative Technologien unterstützt. Einige dieser Innovationen (u.a. elektronischer Bettenkapazitätsnachweis, telemedizinische Voranmeldung) bilden in ihrer Kombination das breite Spektrum der notfallmedizinischen Versorgungskette realtitätsnah ab. Es werden ausschließlich elektronische Daten der Routineversorgung herangezogen, um einerseits den erhöhten Dokumentationsaufwand während dem Praxisalltag zu würdigen und andererseits im Sinne der Versorgungsforschung die Wirklichkeit gezielter abzubilden. Diese Datenstruktur erlaubt eine sektorenübergreifende Qualitätssicherung und eine enge Verzahnung an der Nahtstelle Notaufnahme. Zudem bietet dieses Qualitätscockpit auch die Möglichkeit der Vorhersage bestimmter Ereignisse (u.a. vermeidbare Abmeldungen/ Crowding) und ist als Steuerungsinstrument zu verstehen.

Nach einem Proof of Concept an der Notaufnahme des Klinikums Fürth unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Harald Dormann werden nun weitere Forschungsvorhaben zusammen mit der Universität Augsburg (Kernkompetenzzentrum FIM) und dem Innovationsmanagement am Zentrum für Telemedizin angestoßen.

Der Inhalt des Beitrags wurde in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift Notfall+Rettungsmedizin bereits veröffentlicht (Notfall + Rettungsmedizin. 2018;21(1):1-22)

Newsletter

Lassen Sie sich mit unserem Newsletter Neuigkeiten per Email zusenden.

Newsletter abonnieren >

ZTM BAD KISSINGEN

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln und verbreiten wir telemedizinische Innovationen für das heutige und zukünftige Gesundheitswesen.

 

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0971 / 78 55 29 - 0

 

FOLGEN SIE UNS AUF

fb white yt white   tumblr white   vimeo white

 

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

Jetzt Newsletter abonnieren >

 

Impressum >

Datenschutz >

Copyright © 2015-
ZTM Bad Kissingen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.