Newsletter | Kontakt | 0971 785 529 0 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


PFL-EX: Lern- und Experimentierräume für Technik in der Pflege

Unbenannt3


Zum 15.11.2018 startet das ZTM mit den Partnern Institut für Technologie und Arbeit (ITA), Caritasverband für den Landkreis Miltenberg e. V.,  Kreisaltenheim Amorbach, DRK Pflegeheim Residenz Bad Friedrichshall, und SalutoConsult. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert. Als ZTM sind wir als Technologiepartner für die Planung und Bereitstellung der Technologien für die Lern- und Experimentierräume zuständig. Außerdem stellen wir eine Online-Plattform zur Zusammenarbeit mit den Projektpartnern inkl. Videokommunikation,Projektmanagement und Bereitstellung von Unterlagen für die Projektmitarbeiter*innen und beteiligten Anwender*innen bereit.

Welche digitalen Technologien helfen mir bei der täglichen Arbeit? Das testen Pflegekräfte aus Altenpflegeeinrichtungen im Experimentierraum PFL-EX. Sie lernen digitale Technologien kennen und erproben sie pilotartig im Alltag. Erkenntnisse und Empfehlungen werden anschließend über öffentliche Workshops verbreitet.

Digitale Technologien haben das Potenzial, einen großen Mehrwert für Pflegekräfte, Patientinnen und Patienten, Pflegebedürftige und deren Angehörige zu liefern: Sie können die physischen und psychischen Belastungen im Arbeitsalltag reduzieren, motivieren und machen Ausbildung und Arbeitgeber langfristig attraktiver für Fachkräfte und Berufsanfängerinnen oder Berufsanfänger. Deshalb macht das Projekt "PFL-EX" Pflegende mit digitalen Technologien vertraut und bindet sie aktiv in deren praktische Einführung ein. Das fördert die Digitalisierung in den Pflegeeinrichtungen – denn die Akteure kennen die Erfolgsfaktoren, lernen, mit den neuen Technologien umzugehen, und wenden sie deshalb wirksam und gerne an.

Das Video von Frau Christine Becker, saluto consult, gibt eine Übersicht zum Projekt und findet sich auf der Projektwebseite Arbeit 4.0


Newsletter

Lassen Sie sich mit unserem Newsletter Neuigkeiten per Email zusenden.

Newsletter abonnieren >

ZTM BAD KISSINGEN

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln und verbreiten wir telemedizinische Innovationen für das heutige und zukünftige Gesundheitswesen.

 

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0971 / 78 55 29 - 0

 

FOLGEN SIE UNS AUF

fb white yt white   tumblr white   vimeo white

 

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

Jetzt Newsletter abonnieren >

 

Impressum >

Datenschutz >

Copyright © 2015-
ZTM Bad Kissingen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.