Kontakt | 0971 785 529 0 | info@ztm.de
Blog_Wrth
Auch im neuen Jahr entscheiden sich immer mehr Kliniken für eine telemedizinische Vernetzung mit dem Rettungsdienst. Aber nicht nur die Vorteile der Voranmeldungen und der papierlosen Dokumentenübergabe treffen den Nerv der Zeit: Immer mehr Häuser gehen im nächsten Schritt die Integration der Daten in ihre KIS-Systeme an. Die Kreisklinik Wörth an d...
Weiterlesen >
3
Seit über fünf Jahren bietet das ZTM Defibrillatoren für den Gebrauch durch Ersthelfer in der Öffentlichkeit an. Aktuell können wir zwei neue Standorte begrüßen. Sowohl in Rannungen als auch in Stralsbach (beide Lkr. Bad Kissingen) steht den Bürgern nun rund um die Uhr ein Defibrillator für den Notfall zur Verfügung. Dieser kann das Kammerflimmern ...
Weiterlesen >
Ludwigsburg-NIDA-Workshop
Till Fröscher vom DRK Ludwigsburg betont die Wichtigkeit der digitalen Einsatzdokumentation und freut sich auf die Einführung hinsichtlich der Verbesserung der Patientenversorgung. "Die Möglichkeit die Daten in die Klinik schon vom Einsatzort zu versenden, hilft uns bei der Optimierung der Prozesse und bei der Kommunikation mit der Notaufnahme." Di...
Weiterlesen >
KOPHIS
Am 23. und 24. Januar 2019 lud das KOPHIS-Team zur Abschlusskonferenz in Tübingen ein. Neben spannenden Keynotes zu Sicherheitsforschung und Pflege stellte das Team die Ergebnisse der 3-jährigen Projektarbeit vor. In KOPHIS hat sich das Team intensiv mit dem Thema Katastrophenschutz und Pflege auseinandergesetzt. Wir führten zahlreiche Analyse zu d...
Weiterlesen >
Blog_Paper
Nach der Online-Veröffentlichung unseres Artikels in der Notfall- und Rettungsmedizin zum Thema "Telemedizinische Voranmeldung bei Schwerverletzten" (https://www.ztm-badkissingen.de/neuigkeiten/kasuistik) ist der Artikel nun auch in der Print-Version erschienen.  Gemeinsam mit unseren Partnern von der Zentralen Notaufnahme des Klinikums Fürths...
Weiterlesen >
Blog_Miltenberg
"Im Notfall schneller helfen". So heißt der erschiene Artikel zur telemedizinischen Anbindung an die Helios-Klinik in Erlenbach . Der Rettungsdienst des Kreis Miltenberg ist mit der Zentralen Notaufnahme Erlenbach nun über das NIDA-System vernetzt.  Björn Bartels, Rettungsdienstleiter beim Roten Kreuz, erklärt: » Früher haben wir bei der Patie...
Weiterlesen >

ZTM BAD KISSINGEN

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln und verbreiten wir telemedizinische Innovationen für das heutige und zukünftige Gesundheitswesen.

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0971 / 78 55 29 - 0

FOLGEN SIE UNS AUF

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

Jetzt Newsletter abonnieren >

Impressum >
Datenschutz >
Copyright © 2015 -
ZTM Bad Kissingen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.