Newsletter | Kontakt | 0971 785 529 0 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Showroom
Unser primäres Ziel ist der flächendeckende Ausbau der Telemedizin. Daher bauen wir 2019 unser Team im Bereich Vertrieb und Öffentlichkeitsarbeit weiter aus, um Krankenhäuser, Pflegeinrichtungen, Reha-Kliniken und Arztpraxen vom Einsatz telemedizinischer Anwendungen zu begeistern. Unser aktuelles Produktangebot erweitern wir hierzu auch um weitere ...
Weiterlesen >
people-2569234_1920
Bis Ende 2018 werden wir unsere telemedizinischen Systeme sowohl im Süden Deutschlands in Rosenheim bis im Norden in Hamburg im Einsatz haben. Insgesamt setzen nun über 110 Krankenhäuser mit mehr als 4.500 Rettungswägen, über 200 Pflegeeinrichtungen und Wohnungen und 70 Arztpraxen unsere Systeme ein. Allein NIDA kommt ca. 10.000 Mal im Monat im Ret...
Weiterlesen >
Meeting-2
In der Modellregion Willich fand am 26. November 2018 der dritte Runde Tisch statt. Eingeladen waren Vertreterinnen und Vertreter der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben der Stadt Willich, zivil-gesellschaftlichen Organisationen, ehrenamtlichen Initiativen sowie Pflegediensten und -einrichtungen vor Ort.  Das Projektteam stellt...
Weiterlesen >
20181106_16374_20181122-103105_1
Seit über vier Jahren bietet das ZTM Bad Kissingen Defibrillatoren für den Gebrauch durch Ersthelfer in der Öffentlichkeit an. Aktuell können wir zwei neue Standorte begrüßen. Sowohl in Rannungen als auch in Stralsbach (beide Lkr. Bad Kissingen) steht den Bürgern nun rund um die Uhr ein Defibrillator für den Notfall zur Verfügung. Dieser kann das K...
Weiterlesen >
BILD-Dormann-Krmer-
Eine aktuelle Studie (Article in Press) von Dr. Melissa K.James und Kollegen des Jamaica Hospital Medical Center in New York (USA) hat die Verlässlichkeit und Vollständigkeit der Voranmeldungen bei schwerverletzten Patienten untersucht [1]. Demnach ist die Schnittstelle mit telefonischer Voranmeldung (NICHT telemedizinisch!) zwischen Rettungsdienst...
Weiterlesen >
20181101_112705_2
Am 01.11.2018 fand der Workshop Tele-Stroke-Chain auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurologie statt. Hr. Dr. Asarnusch Rashid vom ZTM und zahlreiche Projektpartner (u.a. die Neurologische Klinik Campus Bad Neustadt, Universitätsklinikum Würzburg, Universität Würzburg) präsentierten die Einsatzmöglichkieten von Telemedizin über di...
Weiterlesen >

Newsletter

Lassen Sie sich mit unserem Newsletter Neuigkeiten per Email zusenden.

Newsletter abonnieren >

ZTM BAD KISSINGEN

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln und verbreiten wir telemedizinische Innovationen für das heutige und zukünftige Gesundheitswesen.

 

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0971 / 78 55 29 - 0

 

FOLGEN SIE UNS AUF

fb white yt white   tumblr white   vimeo white

 

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

Jetzt Newsletter abonnieren >

 

Impressum >

Datenschutz >

Copyright © 2015-
ZTM Bad Kissingen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.