WIR LEBEN WISSENSTRANSFER




​Im Projekt MONA (Mobile Netzwerkmedizinische Assistenz) konzipiert und evaluiert das ZTM telemedizinische Versorgungsansätze für die Landkreise Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld. Das Projekt wird im Rahmen des Fördervorhabens „MOVO" vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert.

In der Zeitschrift "KU Gesundheitsmanagement" Ausgabe 12/2017 haben wir unsere Zwischenergebnisse publiziert. Fazit: Die bisherige Projektarbeit liefertauf Grundlage ihrer Analyse und Konzeption mit Akteuren in dermedizinischen Versorgung verschiedene Ansätze zur Schaffung ergänzender Versorgungsangebote in der Modellregion. Es zeigt sich, dass der Einsatzbedarf und das Interesse hinsichtlich Telemedizin und MONA als einem festen Ansprechpartner und zentralen Koordinator im häuslichen Umfeld oder Sprechstunden vor Ort gegeben sind. Im nächsten Schritt wird das Konzept in der Modellregion im Rahmen eines Pilotprojektes evaluiert.
  

Newsletter

Lassen Sie sich mit unserem Newsletter Neuigkeiten per Email zusenden.

Newsletter abonnieren >

Termine

DINK, Koblenz
Rettmobil, Fulda
DGINA, Leipzig

ZTM BAD KISSINGEN

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln und verbreiten wir telemedizinische Innovationen für das heutige und zukünftige Gesundheitswesen.

 

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0971 / 78 55 29 - 0

 

FOLGEN SIE UNS AUF

fb  YouTube icon full color

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

Jetzt Newsletter abonnieren >

 

Impressum >

Datenschutz >

Copyright © 2015-2018
ZTM Bad Kissingen