Cardio Manager bei Vorhofflimmern

Messung mit CardioSecur per Kabel über das Smartphone


Mit der Herz- und Gefäßklinik Bad Neustadt hat das ZTM das Angebot Cardio Manager für die Patienten von Herzkliniken entwickelt und in den Regelbetrieb überführt. Seit einem Jahr ist das System im Einsatz und unterstützt Patienten bei der Nachsorge. 

Kürzlich hat die Klinik einen Bericht in ihrer Campus Zeitung publiziert, der aus Sicht von Ärzten und Patienten die Funktionsweise und Vorteile darstellt: 
http://campus-nes.de/fileadmin/campus_magazin/11-2017/#!/rot

CardioSecur heißt die App, die ein vollwertiges klinisches Ruhe-EKG zu Hause möglich macht und eine "online"-Übertragung in die Herzklinik erlaubt. Patienten mit Herzrhythmusstörungen wie Vorhofflimmern benötigen eine engmaschige Nachsorge. Vorhofflimmern ist eine der wichtigsten Ursachen für zerebrovaskuläre Embolien, Herzinsuffizienz, plötzlichen Herztod und zerebrovaskuläre Morbidität. 

Die aktuellen Leitlinien* weisen explizit auf die Vorteile einer täglichen Registrierung kurzer EKG- oder Rhythmusausschnitte zur verbesserten Vorhofflimmerdetektion hin. Über die Bedeutung für die frühzeitige Diagnosestellung des Vorhofflimmern hinaus bietet das EKG-Monitoring entscheidende Möglichkeiten zur Überwachung der Vorhofflimmerlast bzw. Detektion von Vorhofflimmerrezidiven nach katheterinterventioneller Therapie oder unter medikamentöser antiarrhythmischer Therapie.

Professor Dr. Thomas Deneke, Chefarzt der Klinik für Kardiologie II (Interventionelle Elektrophysiologie): „Das funktioniert extrem gut", sagt er. „Wir bekommen auf diese Weise ein sehr genaues EKG. Die Übertragung in die Herz- und Gefäß-Klinik läuft reibungslos und völlig unproblematisch ab." Für Patienten hat die Herz- und Gefäß-Klinik mittlerweile 25 iPads angeschafft. „Wir schulen die Patienten natürlich in der Klinik mit dem Messsystem", erklärt Deneke. Anschließend können die Patienten die iPads für drei Monate mit nach Hause nehmen. Deneke ist überzeugt von der neuen Art der EKG-Erstellung und Übertragung. . Zusätzlich nehmen die Experten der Kardiologie bei auffälligen übertragenen EKGs telefonisch Kontakt mit den Patienten auf und Besprechen mögliche notwendige weitere diagnostische oder therapeutische Schritte.

"Ein Kinderspiel. Ich bin begeistert von der App und den Möglichkeiten der EKG-Übertragung. Sonst müsste ich jeden Tag zum Arzt!", sagt Siegfried Gerlach, ein Patient.

Vorteile der App kurzgefasst:

CardioSecur misst 15 Kanäle (Sichtachsen) auf das Herz. Ein Standard-EKG misst nur 12 Ableitungen. Zudem können komplexe Arrhythmien und lebensbedrohliche Durchblutungsstörungen aufgezeichnet und an Kardiologen übertragen werden. Das System ist einfach bedienbar und als Kabel an Smartphones bzw. Tablets einfach anschließbar. Personalisierte Auswertung durch die Experten in der Herz- und Gefäßklinik und eine schnelle Rückkopplung zum Patienten erlauben eine fast on-line Beurteilung des EKGs.

Bericht zum Download:
http://campus-nes.de/fileadmin/campus_magazin/11-2017/#!/rot

Weitere Informationen zur App:
https://www.cardiosecur.com/de/

Literatur:

*Kirchhof P, Benussi S, Kotecha D. et al. 2016 ESC Guidelines for the management of atrial fibrillation developed in collaboration with EACTS. Eur Heart J 2016; 37: 2893-296

** Ibanez, B., James S., Agewall, S., et al. 2017 ESC Guidelines for the management of acute myocardial infarction in patients presenting with ST-segment elevation: The Task Force for the management of acute myocardial infarction in patients presenting with ST-segment elevation of the European Society of Cardiology (ESC), European Heart Journal, ehx393, https://doi.org/10.1093/eurheartj/ehx393.

Newsletter

Lassen Sie sich mit unserem Newsletter Neuigkeiten per Email zusenden.

Newsletter abonnieren >

ZTM BAD KISSINGEN

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln und verbreiten wir telemedizinische Innovationen für das heutige und zukünftige Gesundheitswesen.

 

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0971 / 78 55 29 - 0

 

FOLGEN SIE UNS AUF

fb  YouTube icon full color  tumblr logo

vimeo icon vector 400x400

 

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

Jetzt Newsletter abonnieren >

 

Impressum >

Datenschutz >

Copyright © 2015-
ZTM Bad Kissingen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.