Newsletter | Datenschutz | Impressum | Kontakt | 0971 785 529 0 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WIR LEBEN TELEMEDIZIN



Von der Idee bis zum Produkt entwickeln und verbreiten wir
herstellerneutral und sektorenübergreifend
telemedizinische Innovationen.

ZTM

Das Zentrum für Telemedizin

Wir verstehen uns als Dienstleistungszentrum und sind Ihr Partner für Telemedizin und technische Assistenzsysteme. Wir bauen nachhaltige Netzwerke über die Sektoren Rettungsdienst, Katastrophenschutz, Arztpraxis, Krankenhaus, Rehabilitation und Pflegeeinrichtung auf und fördern gelebte Vernetzung.

Weiterlesen >

ZTM

Lösungen und Produkte

Mit unseren Produkten verbessern wir die Qualität und Wirtschaftlichkeit der Patientenversorgung und begegen damit Fachkräftemangel, Urbanisierung und Überalterung der Bevölkerung. Unsere Kunden und Partner sind Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Arztpraxen, Rettungsdienste und Wohlfahrtsverbände.

Weiterlesen >

Showroom 1

Innovation

Wir sind in mehreren Projekten als Verbundpartner beteiligt. Andere Projekte unterstützen wir als assoziierte Partner oder bringen unsere Leistungen als Unterauftragnehmer oder Experten ein. Zudem bilden wir Telemedizin-Experten aus und leben erfolgreichen Wissens- und Forschungstransfer!

Weiterlesen >

UNSERE REFERENZKUNDEN



Unsere Kunden verstehen wir als unsere Partner!
Mit Ihnen belegen wir die Wirksamkeit und Effizienz unserer Arbeit.

Neurologische Klinik Bad Neustadt,
Dr. Hassan Soda

„Wir arbeiten mit dem ZTM seit mehreren Jahren zusammen. Mit Telemedizin optimieren wir die prä-hospitalen und post-hospitalen Prozesse – erfolgreich und nachhaltig."

Rehazentrum Bad Bocklet,
Dr. Sonja Herzberg

„Mit dem videobasierten Telekonsil habe ich meine Patienten immer im Blick – weltweit.
Videotelefonie sichert meinen Patienten eine optimale Versorgungsqualität."

BRK Alten- und Pflegeheim Bad Neustadt, Elke Müller
„Mit technischen Assistenzsystemen verhindern wir Stürze. Unsere Bewohner fühlen sich gut versorgt. Meine Pflegekräfte fühlen sich entspannter, und haben mehr Zeit für die Pflege!“

WIR LEBEN WISSENSTRANSFER



16. Oktober 2018
Mit NetzWerk bieten wir acht Seiten voller spannender Informationen rund um das ZTM – kurz und knack...
10. Oktober 2018
Am 09.10.2018 reflektierten Herr Christoph Müller und Frau Anja Partheymüller vom ZTM bei einer erst...
08. Oktober 2018
Im Projekt MONA (mobile netzwerkmedizinische Assistenz) testen wir den Einsatz von Telemedizin und E...
04. Oktober 2018
Vom 27. bis 29. September 2018 fand die 13. DGINA Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Interd...
16. Oktober 2018
Mit NetzWerk bieten wir acht Seiten voller spannender Informationen rund um das ZTM – kurz und knack...
10. Oktober 2018
Am 09.10.2018 reflektierten Herr Christoph Müller und Frau Anja Partheymüller vom ZTM bei einer erst...
08. Oktober 2018
Im Projekt MONA (mobile netzwerkmedizinische Assistenz) testen wir den Einsatz von Telemedizin und E...
16. Oktober 2018
Mit NetzWerk bieten wir acht Seiten voller spannender Informationen rund um das ZTM – kurz und knack...
10. Oktober 2018
Am 09.10.2018 reflektierten Herr Christoph Müller und Frau Anja Partheymüller vom ZTM bei einer erst...
08. Oktober 2018
Im Projekt MONA (mobile netzwerkmedizinische Assistenz) testen wir den Einsatz von Telemedizin und E...

PRESSESPIEGEL



Über unsere Arbeit berichtet die Presse regelmäßig in Zeitungen, Radio und Fernsehen.

  • Zukunft der Kliniken im Blick

    Saale-Zeitung, 20.09.2018
    Keine Angst vor Privatkliniken und Telemedizin gab es bei einer Diskussionsrunde in der Deegenbergklinik.

    Read More
  • Schöne neue Pflegewelt? Digitalisierung im Altenheim

    BR, 05.09.2018
    Die Pflege steht vor massiven Herausforderungen: Während die Deutschen immer älter werden, gehen den Pflegeheimen die Fachkräfte aus. Die Lösung dafür könnte die Digitalisierung sein. Isabella Kroth beleuchtet in "DokThema" Vorteile und Schattenseiten der digitalen Technik.

    Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66

presse

 

UNSER TEAM: ERFAHREN UND VERNETZT



Wir zeichnen uns durch
langjährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen aus.

GESCHÄFTSFÜHRUNG UND VERWALTUNG

SebastianDresbach

Sebastian
Dresbach

Geschäftsführung

Bringt Telemedizin zur
Anwendung seit 2004

Dr. AsarnuschRashid

Dr. Asarnusch
Rashid

Geschäftsführung

Konzipiert und entwickelt Telemedizin seit 2004

MarionHümmler

Marion
Hümmler

Assistenz der Geschäftsführung

Verantwortet Buchhaltung seit 2007

KristinWehner

Kristin
Wehner

Assistenz der Geschäftsführung

Verantwortet Personalwesen seit 2009

JanScholz

Jan
Scholz

Buchhaltung und Controlling

Verwaltet Projekte und Rechnungswesen seit 2008

EvaSchmitt

Eva
Schmitt

Verwaltung

Unterstützt Verwaltungen seit 1996

Reshaal Zohiri

Resha
al Zohiri

Verwaltung

Verantwortet Wissensmanagement seit 2008

STANDORTBETREUUNG UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

ThomasSchreiner

Thomas
Schreiner

Projektmanagement

Rettet, projektiert und schult seit 1995

FlorianHedrich

Florian
Hedrich

Projektmanagement

Rettet, projektiert und schult seit 2008

JürgenMüller

Jürgen
Müller

Projektmanagement

Betreut AED-Installationen seit 2018

DanielaSchaupp

Daniela
Schaupp

Marketing & PR

Projektiert Marketing-Kampagnen und betreibt PR seit 2004

HassanAkhtarini

Hassan
Akhtarini

Marketing & PR

Unterstützt Marketing & PR seit 2017

TECHNIK UND SUPPORT

SteffenSchmitt

Steffen
Schmitt

IT Leitung

Konzipiert, entwickelt und betreut EDV-Systeme seit 2004

BjörnKoch

Björn
Koch

IT Systembetreuung

Administriert EDV-Systeme seit 2001

UdoHeimann

Udo
Heimann

IT Systembetreuung

Begleitet Telekommunikationsprojekte seit 2003

MarcelMetz

Marcel
Metz

IT Systembetreuung

Installiert und administriert EDV-Systeme seit 2018

 

INNOVATIONSMANAGEMENT

ChristophMüller

Christoph
Müller

Innovations- und Projektmanagement

Konzipiert und organisiert Prozesse seit 2013

Dr. LayalShammas

Dr. Layal
Shammas

Innovations- und Projektmanagement

Analysiert Gesundheitsdaten seit 2008

Dr. TomZentek

Dr. Tom
Zentek

Innovations- und Projektmanagement

Konzipiert und entwickelt Telemedizin seit 2009

AnjaPartheymüller

Anja
Partheymüller

Innovations- und Projektmanagement

Konzipiert und evaluiert seit 2011

PatrickEder

Patrick
Eder

Innovations- und Projektmanagement

Konzipiert und evaluiert seit 2012

VeraSchneider

Vera
Schneider

Innovations- und Projektmanagement

Konzipiert und evaluiert seit 2017

LisaBaumeister

Lisa
Baumeister

Innovations- und Projektmanagement

Konzipiert und evaluiert seit 2015

PaulRoullier

Paul
Roullier

Softwareentwicklung und -management

Entwickelt Gesundheitsapps seit 2014

JuliaSchlickeisen

Julia
Schlickeisen

Softwareentwicklung und -management

Entwickelt eHealth-Software seit 2014

BenjaminRoth

Benjamin
Roth

Softwareentwicklung und -management

Entwickelt Gesundheitsapps seit 2016

AlejandroViacaba

Alejandro
Viacaba

Softwareentwicklung und –management

Entwickelt Gesundheitsapps seit 2018

SvenjaNevermann

Svenja
Nevermann

Softwareentwicklung und -management

Gestaltet Apps seit 2013

UNSER TEAM: ERFAHREN UND VERNETZT



Wir zeichnen uns durch
langjährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen aus.

teamfoto2

UNSERE AUSZEICHNUNGEN



 Unsere Lösungen und Produkte wurden bereits mehrfach ausgezeichnet.

 

QUARTRBACK IST „AUSGEZEICHNETER ORT IM LAND DER IDEEN"

QUARTRBACK IST „AUSGEZEICHNETER ORT IM LAND DER IDEEN

Das Projekt QuartrBack zählt zu den Preisträgern des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" 2018. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt soll Menschen mit nachlassendem Gedächtnis helfen, möglichst lange in der eigenen, gewohnten Umgebung zu bleiben: im eigenen Zuhause zu wohnen und selbstständig unterwegs zu sein. Für das Projekt wurde das ZTM für die Sensorik und Datenübertragung beauftragt.v

TELEVIEW FÜR FLÜCHTLINGE GEWINNT TELEMEDIZINPREIS 2016

TELEVIEW FÜR FLÜCHTLINGE GEWINNT TELEMEDIZINPREIS 2016

Das Projekt „TeleView für Flüchtlinge“ des Zentrums für Telemedizin (ZTM) Bad Kissingen, der RHÖN KLINIKUM AG und der Neurologischen Klinik Campus Bad Neustadt gewinnt in Berlin den Telemedizinpreis. Die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin vergibt diesen Innovationspreis jährlich in Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Gesundheitsversorgung, Unternehmen der Gesundheitsbranche und weiteren Partnern.

TELEVIEW FÜR FLÜCHTLINGE UNTER TOP 5 DES DFG AWARD 2016

TELEVIEW FÜR FLÜCHTLINGE UNTER TOP 5 DES DFG AWARD 2016

Das Pilotprojekt TeleView für Flüchtlinge, das vom Zentrum für Telemedizin (ZTM) Bad Kissingen und der Rhön Klinikum AG Bad Neustadt ins Leben gerufen wurde, wurde bei der Preisverleihung des dfg Award als eines der herausragenden Projekte gewürdigt. Der dfg Award ist einer der wichtigsten Branchenpreise für das Gesundheitswesen.

BESTE ARBEIT ZUR SCHLAGANFALLVERSORGUNG AUF DER DGN 2015

BESTE ARBEIT ZUR SCHLAGANFALLVERSORGUNG AUF DER DGN 2015

Die Publikation von Dr. Hassan Soda, Prof. Dr. Bernd Griewing (Neurologische Klinik Bad Neustadt) und Dr. Asarnusch Rashid (ZTM) über den 4iss (4-item-stroke-scale) wurde beim Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie als Spotlight für innovative Schlaganfallversorgung präsentiert und erhielt den 1. Platz.

„BESTES EHEALTH-PROJEKT“ IM EGOVERNMENT-WETTBEWERB

„BESTES EHEALTH-PROJEKT“ IM EGOVERNMENT-WETTBEWERB

Das ZTM erhielt mit seinen Partnern BRK, medDV, FZI und LKZ für die telemedizinische Voranmeldung den zweiten Preis für „Bestes eHealth Projekt“. Gestiftet wird der Preis von Bearing Point und Cisco. Das Bundesinnenministerium trägt die Schirmherrschaft.

KARL-STORZ-TELEMEDIZINPREIS 2012

KARL-STORZ-TELEMEDIZINPREIS 2012

Die Stroke Angel Initiative gewann 2012 den Karl-Storz-Telemedizinpreis. Gestiftet wird der Preis von der Firma Karl-Storz und der DGTelemed.

GOLDEN HELIX AWARD 2008

GOLDEN HELIX AWARD 2008

Der erste Preis des Golden-Helix-Award für Qualitätssteigerungen im Gesundheitswesen ging 2008 an die Stroke Angel Initiative. Gestiftet wird der Preis von dem Verband deutscher Krankenhausdirektoren.

ZTM BAD KISSINGEN

Von der Idee bis zum Produkt entwickeln und verbreiten wir telemedizinische Innovationen für das heutige und zukünftige Gesundheitswesen.

 

KONTAKT & ADRESSE

Sieboldstrasse 7
97688 Bad Kissingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0971 / 78 55 29 - 0

 

FOLGEN SIE UNS AUF

fb white yt white   tumblr white   vimeo white

 

NEWSLETTER

Bleiben Sie regelmäßig informiert, was in der Welt der Telemedizin passiert.

Jetzt Newsletter abonnieren >

 

Impressum >

Datenschutz >

Copyright © 2015-
ZTM Bad Kissingen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.